Supermarket1_edited.jpg

"Track, Reduce and Test"

Projektübersicht

Status: Laufend

Das Projekt "Track, Reduce and Test" ist die vierte Phase von sus.lab's Mission zur Reduzierung von Verpackungen und deren Abfall. Das Innovation Center for Sustainable Retail (ICSR) war der erste Schritt in Richtung innovativer und nachhaltiger Kunststoffverpackungen. Ausgehend von dieser "Phase Null" wurde eine Zusammenarbeit mit der Denner AG initiiert. In der darauffolgenden Packaging Baseline wurde eine erste Quantifizierung der Kunststoffverpackungen vorgenommen, die es uns ermöglichte, Optimierungspotenziale zu verstehen und zu identifizieren. Daraus ergaben sich die Daten, die die Grundlage für das folgende Projekt, Innovationspotenzial bildeten, in welchem die Produktkategorien mit dem größten Optimierungspotenzial analysiert wurden. Diese drei Projekte haben zu dem aktuellen Projekt Track, Reduce and Test geführt.  

Die Aufgabe dieses Projekts ist ganz klar: Reduktion der Umweltauswirkungen von Verpackungen, um das Ziel einer 20% Verpackungsreduzierung bis 2025 zu erreichen. Dies soll erreicht werden, indem verschiedene innovative Projekte getestet werden. Eine kontinuierliche Scouting- und Forschungsphase hat es uns ermöglicht, diese verschiedenen potenziellen Lösungen zu testen. Durch das Einbeziehen der wichtigsten Interessengruppen in diesen Entwicklungs- und Testprozess soll ein optimales Ergebnis erzielt werden. Ein iterativer Ansatz wird es uns ermöglichen, die verschiedenen Projekte zu testen, anzupassen und zu verbessern. 

Für mehr Information, kontaktieren Sie Julia Bachmann.

Finanzierung und Partner
Denner-Logo.jpg